SHOWROOM IN ZÜRICH

SONNIA G. SA (AG)

WITIKONERSTRASSE 472

8053 ZÜRICH

SCHWEIZ

FOLGEN SIE UNS

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 by Sonnia G. SA 

KONTAKT

+41 43 499 99 49

+41 79 415 49 08

MAIL@SONNIAGEIGER.CH

TERMINE NACH VEREINBARUNG!

INFORMATIONEN FÜR DIE ANPROBEN VON MASSBEKLEIDUNG

A model’s everyday job ;-)

 

Ein genaues Mass ist Vorbedingung für ein gut sitzendes Kleidungsstück. Beim Massnehmen und bei allen Anproben müssen daher die folgenden Bedingungen gleich sein: Gleiche Körperhaltung, gleicher BH, gleiche Absatzhöhe.

 

Die erste Anprobe ist eine Rohanprobe, da das Kleid noch keine Form hat. Bei der ersten Anprobe wird es abgesteckt nach der Haltung, die Sie einnehmen. Für die zweite Anprobe werden diese Veränderungen genäht. Wenn Sie während der zweiten Anprobe eine andere Haltung einnehmen als bei der ersten, so sind diese Änderungen hinfällig. Durch Veränderungen bei den Anproben wie ein anderer BH verändert sich der Brustpunkt um mehrere Zentimeter. Ebenso spielt es eine Rolle, welche Haltung der Schultern und des Rückens Sie einnehmen. Dadurch verändert sich der Schulterpunkt. Durch einen runden Rücken verlängert sich das Rückenteil und verkürzt sich das Vorderteil um mehrere Zentimeter

Während dem Massnehmen und der Anproben ist deshalb folgendes zu beachten:

 

  • Tragen Sie während dem Massnehmen und den Anproben denselben BH, denn durch einen anderen BH verändert sich die Oberweite. Wenn Sie beim Massnehmen einen normalen BH tragen und bei der ersten Anprobe einen PushUp tragen, verändert sich Ihre Oberweite um 6 bis 8cm.

  • Wenn Sie schon jetzt wissen, dass Sie unter Ihrem Kleidungsstück nach Mass formende Unterwäsche wie Spanx tragen wollen, tragen Sie diese schon beim Massnehmen und den Anproben.

  • Tragen Sie die gleichen Schuhe. Durch die Höhe des Absatzes verändern sich die Körperhaltung und ebenso die Körpergrösse.

  • Nehmen Sie stets die gleiche Körperhaltung ein.  Haben Sie den Mut selbstbewusst vor dem Spiegel zu stehen und sich anzulächeln ;-)

  • Tragen Sie die Haare zusammengebunden.

  • Tragen Sie wenig bis kein Make Up.

 

 

Sobald das Kleidungsstück fertig ist, können Sie jeden BH und jeden Schuh dazu tragen. Nur während der Anproben ist es absolut wichtig, dass Sie das gleiche tragen.